Exkursion der jungen Kolleginnen und Kollegen 2023

Am 29. September 2023 trafen sich wieder 29 junge sowie junggebliebene Kolleginnen und Kollegen für eine gemeinsame zweitägige Exkursion. Start war in diesem Jahr in Passau. Zu Beginn wurde die Schleuse sowie das Wehr Kachlet besichtigt. Nach einer interessanten Einführung über das bereits seit 1927/28 in Betrieb genommene Wehr und die anstehende Erhaltungsmaßnahme, folgte ein Rundgang über die imposante Anlage an der Donau. Im Anschluss ging es gemeinsam mit dem Bus nach Linz. Hier begrüßte das neue Wahrzeichen der Stadt Linz, eine 306 Meter lange Hängebrücke über die Donau, die jungen Ingenieurinnen und Ingenieure. Sie ist Bestandteil der großen ASFINAG-Maßnahme „A 26 Linzer Autobahn - Knoten Linz Hummelhof (A7) – Anschlussstelle Donau Nord“. Neben dem beeindruckenden Brückenbauwerk durften auch die schon weit vorangeschrittenen Tunnel der Anschlussstelle besichtigt werden. Nachdem die Zimmer im Hotel bezogen waren, begann der Ausklang des Abends mit einem gemeinsamen Abendessen. Zum Abschluss der Exkursion wurde am Samstag die Linzer Altstadt besichtigt, bevor es mit dem Bus wieder in Richtung Passau und für die einzelnen Teilnehmer wieder nach Hause ging.

Exkursion der jungen Kolleginnen und Kollegen 2022

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Exkursion der jungen Kolleginnen und Kollegen des VSVI Bayern e.V. fand vom 15. bis 17. September eine dreitägige Exkursion nach Prag statt.
Am Anreisetag bekamen wir die Möglichkeit mit allen 27 Teilnehmenden die bekannte Tschechische Technische Universität (CVUT) zu besichtigen (u.a. Laborräume) und erhielten einen Überblick zu aktuellen Forschungsthemen im Fachbereich Massivbau. Ein gemeinsames Abendessen unweit der Karlsbrücke rundete den Anreisetag ab.
Der zweite Tag begann mit der Baustellenbesichtigung "Smíchov City", einer Administrations- und Wohnbebauung auf einem ehemaligen Bahngrundstück - das größte Entwicklungsprojekt in der Geschichte Prags. Als Nachmittagsprogrammpunkt stand der Besuch der Repräsentanz des Freistaats Bayern in der Tschechischen Republik an, in welcher wir unter anderem über die Kooperationen beider Länder sowie deren kulturellen und politischen Austausch informiert wurden. Der restliche Nachmittag wurde unter anderem dazu genutzt, gemütlich durch die Stadt und zur Prager Burg zu spazieren. Am Abend sind wir dann wieder alle zum gemütlichen Beisammensein und fachlichen Austausch in einer recht urigen Wirtschaft zusammengekommen und genossen die hervorragende Prager Küche. Traditionsgemäß fand am Samstag die alljährliche Stadtführung - leider teilweise im Regen - statt, bevor sich die jungen Kolleginnen und Kollegen wieder auf die Heimreise begaben.

Fachexkursion 2022 nach Georgien

Die diesjährige Fachexkursion führte - nach zweimaliger Verschiebung - 33 Teilnehmerinnen und Teilnehmer von 18. bis 25. Juni nach Georgien. Ein Teil der Gruppe schloss noch eine Reise nach Armenien an. Neben den fachlich interessanten Zielen waren auch eine Reihe touristischer Highlights und etliche gute Gespräche geboten. 

Exkursion "Junge Kollegen" 2019 nach München

Bei der diesjährigen Exkursion der „Jungen Kollegen“ führte am 13. und 14. September 2019 unser Weg in die Landeshauptstadt München. Neben der Besichtigung des Informationszentrums zur 2. Stammstrecke, besuchten wir die Bayerische Ingenieurekammer, erhielten eine Führung zur Sanierungsmaßnahme der Glyptothek am Königsplatz sowie eine Führung durch die Antikensammlung. Als letzter Punkt am Freitag stand die komplexe Sanierung des Altstadtringtunnels auf dem Programm, bevor wir den Abend mit gemütlichem Beisammensein und interessanten Gesprächen in der Gaststätte „Atzinger“ einläuteten. Am Samstag fand die alljährliche Stadtführung mit anschließendem Biergartenbesuch statt.

Exkursion "Junge Kollegen" 2018 nach Nürnberg

Die „Jungen Kollegen“ der VSVI Bayern trafen sich am 27. und 28. September 2018 zum mittlerweile achten Mal zur alljährlichen Fortbildungsexkursion im bayrischen Raum. Dieses Jahr ging die Reise der 45 Teilnehmer nach Nürnberg. Neben dem 6-streifigen Ausbau der A 6 bei Schwabach, standen die Besichtigung des Reichsparteigeländes, des Luftschutzbunkers sowie eine Führung durch das DB Museum und die alljährliche Stadtführung auf dem Programm. Den Teilnehmern waren fachlich und touristisch interessante Ziele, aber auch Zeit für ein geselliges Beisammensein mit zahlreichen guten Gesprächen geboten.

Fachexkursion 2018 nach Namibia

Die Fachexkursion 2018 führte die 38 Teilnehmer vom 7. bis 14. Juni nach Namibia. Neben den fachlich interessanten Zielen waren auch viele touristische Highlights und zahlreiche gute Gespräche geboten. Ein großer Teil der Gruppe nutzte im Anschluss noch die angebotene fünftägige Safari-Verlängerung und erlebte hierbei die Natur und Wildnis pur.

Exkursion "Junge Kollegen" 2017 nach Stuttgart

Die nunmehr siebte Fachexkursion der „Jungen Kollegen“ der VSVI Bayern führte uns vom 15. bis 16. September 2017 nach Stuttgart. Nachdem als erster Treffpunkt mit dem Neubau eines Universitätsgebäudes in Neu-Ulm gerade noch ein bayerisches Ziel die Exkursion einleitete, fuhren wir die A 8 an der gleichzeitigen Autobahn- und Bahn-Neubaustrecke Stuttgart - Ulm entlang bis in die baden-württembergische Landeshauptstadt. Dort wurden wir ausführlich über das Milliardenprojekt rund um den neuen Hauptbahnhof informiert und konnten die riesige Baustelle im Herzen Stuttgarts hautnah erleben. Am Samstag begannen die 46 Teilnehmer an der frischen Luft mit einer Stadtführung. Zum Abschluss konnten im Porsche Museum in Zuffenhausen noch zahlreiche, faszinierende Fakten zur Automobilgeschichte in Erfahrung gebracht werden, bevor wieder der Heimweg nach Bayern angetreten wurde.

Exkursion "Junge Kollegen" 2016 nach Salzburg

Nun bereits zum sechsten Mal veranstalteten die „Jungen Kollegen“ der VSVI Bayern eine eigene Fachexkursion und reisten dafür vom 16. bis 17. September 2016 nach Salzburg. Nach Besichtigung einiger sehenswerter Flugzeugexponate im "Hangar 7" und Erläuterung durch einen Piloten wurde zunächst die ASFiNAG an sich und dann eine Tunnelsanierungsmaßnahme vorgestellt. Die Stadt Salzburg führte die 47 jungen Kollegen dann noch durch den Neubau eines Universitätsgebäudes und einen neuen Reisebusterminal. Am Samstag klang das Programm mit einer Stadtführung durch die Mozartstadt und der Besichtigung des Trinkwasser Hochbehälters auf dem Mönchsberg aus.

Fachexkursion 2016 nach Usbekistan

Die Fachexkursion 2016 führte die 43 Teilnehmer vom 2. bis 9. April nach Usbekistan in das Herz Zentralasiens und an das Kernstück der alten Seidenstraße. Neben den fachlich interessanten Zielen waren auch viele touristische Highlights und zahlreiche gute Gespräche geboten. Ein Teil der Gruppe nutzte im Anschluss noch die angebotene fünftägige Verlängerung und besuchte das Ferghanatal und das Chimgangebirge.

Exkursion "Junge Kollegen" 2015 nach Würzburg

Zum mittlerweile fünften Mal machten sich die „Jungen Kollegen“ der VSVI Bayern am 18. und 19. September 2015 zur alljährlichen Fortbildungstour durch Bayern auf. 46 Straßenbau- und Verkehrsingenieure aus allen Teilen Bayerns führte ihr Weg diesmal in die Main- und Weinmetropole Würzburg. Neben dem sechsstreifigen Ausbau der A 3 bei Würzburg standen der Neubau von Faultürmen im Klärwerk Würzburg, eine Weinführung und -verkostung im Bürgerspital und eine Stadtführung mit Besichtigung des UNESCO-Weltkulturerbes Würzburger Residenz auf dem Programm.

Fachexkursion 2014 nach Indien

Eine Reise durch den Norden Indiens ist überwältigend – nicht immer nur im positiven Sinne, denn die Armut vieler Menschen ist immer wieder auch bedrückend.

Indien ist flächenmäßig neunmal so groß wie Deutschland und mit über 1,2 Milliarden Einwohnern das zweitbevölkerungsreichste Land der Erde. Trotz des wirtschaftlichen Aufschwungs steht das Land vor enormen Herausforderungen beispielsweise im Umgang mit dem Bevölkerungswachstum, der zunehmenden Umweltverschmutzung sowie den ethnischen und religiösen Konflikte zwischen Hindus und Moslems. Auch die vielfach veraltete Infrastruktur und das vielerorts völlig überlastete Verkehrssystem gehören zu den aktuellen Herausforderungen.

Fachexkursion 2012 nach Sotschi

Hier einige Impressionen von der Exkursion der Landesvereinigung nach Sotschi, an der Ende April/Anfang Mai 2012 55 VSVI Bayern-Mitglieder und Gäste teilgenommen haben.

Top