Deutscher Ingenieurpreis Straße und Verkehr 2019

Die Bundesvereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure (BSVI) e.V. lobt den Deutschen Ingenieurpreis Straße und Verkehr 2019 aus. Der 2013 neu aufgelegte Preis wird nunmehr zum vierten Mal in den drei Kategorien »Baukultur«, »Innovation/Digitalisierung« und »Verkehr im Dialog« verliehen.

Mit dem Deutschen Ingenieurpreis Straße und Verkehr werden besonders zukunftsfähige und richtungsweisende Ingenieurleistungen in den Bereichen Verkehrstechnik, Straßenplanung und Straßenbau gewürdigt. Die ausgezeichneten Ingenieurarbeiten sollen Fachkolleginnen und Fachkollegen Anregungen bieten und der Öffentlichkeit zeigen, was unser Berufsstand für die Mobilität von Menschen und Waren leistet.

Alle Ingenieurinnen und Ingenieure sind eingeladen, sich vom 15. Januar 2019 bis zum 05. März 2019 mit geplanten, in Bau befindlichen oder bereits realisierten Projekten zu bewerben, die in den letzten fünf Jahren in Deutschland bearbeitet wurden.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Ankündigung zum Ingenieurpreis oder direkt auf der Internetseite der BSVI: www.bsvi.de

Bezirksgruppe Mittelfranken wählt neuen Vorstand

Die Bezirksgruppe Mittelfranken hat am 23. Oktober 2018 einen neuen Vorstand gewählt. Herr Dipl.-Ing. Karsten Zech übernahm den Vorsitz von Herrn Dipl.-Ing. Andreas Eisgruber.

Die genaue Zusammensetzung des Vorstands finden Sie bei der Unterseite der Bezirksgruppe Mittelfranken.

Die VSVI Bayern dankt allen abgelösten Kollegen für ihre Arbeit und ihr Engagement und wünscht den neu gewählten Kollegen alles Gute.

Neue Telefonnummer der Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle der VSVI Bayern ist ab sofort unter einer neuen Telefon- und Telefaxnummer zu erreichen:

  • Neue Telefonnummer: 089/ 54 552 3228
  • Neue Telefaxnummer: 089/ 54 552 3623

Umstellung auf E-Mail-Versand

Zukünftig wollen wir die meisten Mitgliederinformationen, die bisher per Briefpost verschickt wurden, per E-Mail verteilen. Mit der Umstellung auf den E-Mail-Versand können wir unsere Vereinskasse entlasten und damit die Mitgliedsbeiträge dauerhaft niedrig halten. Zudem können wir Sie per E-Mail zusätzlich auch über interessante Veranstaltungen anderer Verbände und Organisationen informieren.

Wir möchten alle Mitglieder bitten, uns die aktuelle E-Mail-Adresse mitzuteilen. Hierfür steht das folgende Formular zur Verfügung. Sollten Sie uns außer einer neuen E-Mail-Adresse noch weitere Änderungen (z. B. wegen Umzug) mitteilen wollen, so steht Ihnen dafür die Änderungsanzeige zur Verfügung.

Umstellung E-Mail-Versand

1
Top