VSVI bei Kammerwahl erfolgreich

Vom 20. September bis 11. Oktober 2016 fanden die Wahlen zur VII. Vertreterversammlung der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau statt. Wie auch schon bei der letzten Kammerwahl im Jahr 2011 ist die VSVI Bayern erneut mit zwei Wahlvorschlagslisten angetreten. Wir konnten das gute Ergebnis der letzten Wahl noch toppen und sind in der VII. Vertreterversammlung mit 11 Pflichtmitgliedern und 8 freiwilligen Mitgliedern vertreten. Das sind vier zusätzliche VSVI-Vertreter gegenüber der letzten Wahl. Unser Dank gilt allen, die die Listen der VSVI Bayern unterstützt haben. Wir gratulieren folgenden Mitgliedern zur Wahl in die Vertreterversammlung:

 

Pflichtmitglieder Freiwillige Mitglieder

Klement Anwander
Christian Schmitt
Dr. Maximilian Fuchs
Dr. Markus Hennecke
Dr. Thomas Braml
Dr. Bernhard Schäpertöns      
Prof. Dr. Thomas Fritsche
Stefan Steinbacher
Rudolf Weyrauther
Claus-Peter Hahne
Prof. Dr. Martin Mensinger

Michael Kordon
Frank Frischeisen
Karl Wiebel
Manuela Seeler
Prof. Dr. Wolfgang Wüst
Wilfried Peetz
Kurt Stümpfl
Prof. Dr. Uwe Willberg
 
 
 

 

Weitere Informationen zur Kammerwahl erhalten Sie hier.

Jahrestagung 2016 in Fürth

Am 01.07.2016 fand die Jahrestagung mit Mitgliederversammlung bei der Bezirksgruppe Mittelfranken in Fürth statt.

Die diesjährige Jahrestagung und Mitgliederversammlung der Vereinigung der Straßen- und Verkehrsingenieure fand am Freitag, den 1. Juli 2016 in der Stadthalle Fürth statt. Sie war ein voller Erfolg und brachte den Gästen in vielen Facetten eine Stadt näher, die sie bis dahin kaum wahrgenommen hatten.

Vielen Gästen wird insbesondere der lebhafte Festvortrag von Herrn Prof. Dr.-Ing. Randolf Hanke über das zerstörungsfreie Monitoring von Industrieprodukten und Bauwerken über den gesamten Lebenszyklus in Erinnerung bleiben. Herr Prof. Hanke leitet das in Fürth ansässige Fraunhofer-Institut für Zerstörungsfreie Prüftechnik und ist damit ein herausragender Vertreter des Wissenschaftsstandortes Fürth. Der Vortrag steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

Die Abendveranstaltung wurde mit einem Auftritt des Kabarettisten Sven Bach abgerundet, der den Gästen die mittelfränkische Weltanschauung erklärte.

Die VSVI dankt Herrn Andreas Eisgruber und seinen Helfern von der Bezirksgruppe Mittelfranken für die hervorragende Organisation dieser Jahrestagung.

VSVI Jahrestagung 2016 - Vortrag Prof. Dr.-Ing. Hanke
VSVI Jahrestagung 2016 - Geschenkübergabe an den Festredner (von links nach rechts: Dipl.-Ing. Karl Wiebel, Vorsitzender der VSVI-Bayern, Herr Dr.-Ing. Markus Hennecke, Vorsitzender VSVI-Bezirksgruppe Oberbayern, Prof. Dr. Randolf Hanke, Fraunhofer Institut für zerstörungsfreie Prüftechnik, Herr Dipl.-Ing. Andreas Eisgruber, Vorsitzender VSVI-Bezirksgruppe Mittelfranken)

Neugestaltung der VSVI-Website

Seit Ende November präsentiert sich unsere Homepage im modern und fortschrittlich gestalteten neuen VSVI-Design. Die Homepage wurde dabei auch Smartphone-kompatibel gestaltet und mit neuen Inhalten versehen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Surfen!

Umstellung auf E-Mail-Versand

Zukünftig wollen wir die meisten Mitgliederinformationen, die bisher per Briefpost verschickt wurden, per E-Mail verteilen. Mit der Umstellung auf den E-Mail-Versand können wir unsere Vereinskasse entlasten und damit die Mitgliedsbeiträge dauerhaft niedrig halten. Zudem können wir Sie per E-Mail zusätzlich auch über interessante Veranstaltungen anderer Verbände und Organisationen informieren.

Wir möchten alle Mitglieder bitten, uns die aktuelle E-Mail-Adresse mitzuteilen. Hierfür steht das folgende Formular zur Verfügung. Sollten Sie uns außer einer neuen E-Mail-Adresse noch weitere Änderungen (z. B. wegen Umzug) mitteilen wollen, so steht Ihnen dafür die Änderungsanzeige zur Verfügung.

Umstellung E-Mail-Versand

1
Top